Die wesentlichen Dinge sind kostenlos

Während eines Spaziergangs mit unserem Hund bei strömendem Regen kam ich unlängst auf eine Weide oben auf dem Berg. Dort lagen Kühe gemütlich im Gras und es hatte den Anschein, als dass sie nichts aus ihrer Ruhe vertreiben konnte. Weder der Starkregen noch die imposante Erscheinung und das Bellen meines tierischen Freundes konnten sie ablenken. weiterlesen…

Die Wahrheit auf einem Bein

Haben Sie schon einmal ein Tier gesehen, das den Himmel oder die Natur anbetet? Gut, es gibt die kleine Gottesanbeterin, eine europäische Insektenart, die aufgrund ihres von der Natur ausgestatteten Äußeren schon so aussieht, als ob sie betet. Aber das tut oder ist sie gemäß ihres Namens nicht wirklich, denn sie gehört keiner besonderen religiösen weiterlesen…

Lieber recht haben, als glücklich sein!

Wenn Sie im Internet nach dem Begriff „Erkenntnistheorie“ suchen, dann stoßen Sie bei Wikipedia auf folgende Definition: „Die Erkenntnistheorie ist ein Hauptgebiet der Philosophie, das die Fragen nach den Voraussetzungen für Erkenntnis, dem Zustandekommen von Wissen und anderer Formen von Überzeugungen umfasst. Dabei wird auch untersucht, was Gewissheit und Rechtfertigung ausmacht und welche Art von weiterlesen…

Was die Stimme alles kann: „Am Anfang war das Wort …“

Wussten Sie übrigens, dass viele Unternehmen derzeit einen Sprachanalyse-Computer benützen, um herauszufinden, wie wir ticken? Haben Sie auch schon einmal in einem Unternehmen, bei dem Sie Kunde sind, angerufen und wurden dann von einer Computerstimme gebeten, ob Sie damit einverstanden sind, dieses Gespräch z. B. für Auswertungszwecke aufnehmen zu lassen? Die Stimme als Eingangstor in weiterlesen…

Das alte Denken erneuern und den eigenen Traum leben

In einem lettischen Volksmärchen sagt ein armer Vater zu seinem Sohn: „Geh hinaus zum Königsschloss und bring die Prinzessin zum Lachen. Du hast schon immer Glück im Leben gehabt und wirst es auch diesmal haben.“ Ist das nicht schön, wie der alte Vater großes Vertrauen in seinen Sohn setzt und ihm sogar Dinge zutraut, an weiterlesen…

Sind Märchen Lügengeschichten?

Zu einem Beitrag u. a. in Facebook mit dem Titel: „Ausbildung zum/r MärchenerzählerIn“ erreichten mich Kommentare, von denen ich hier einige veröffentlichen möchte. Bei Interesse können Sie gerne auf einen der Links in den Texten klicken und sich über diese Thematik ein wenig mehr informieren. Falls Sie selbst Lust haben, einen Kommentar zum Titel dieses weiterlesen…