Die Wahrheit auf einem Bein

Haben Sie schon einmal ein Tier gesehen, das den Himmel oder die Natur anbetet? Gut, es gibt die kleine Gottesanbeterin, eine europäische Insektenart, die aufgrund ihres von der Natur ausgestatteten Äußeren schon so aussieht, als ob sie betet. Aber das tut oder ist sie gemäß ihres Namens nicht wirklich, denn sie gehört keiner besonderen religiösen weiterlesen…

Die Geburt in der Wüste

“Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen!”, sagte bereits der chinesische Philosoph Konfuzius ca. 500 Jahre vor Christus. Wie recht er damit hatte! Offenbar mussten die Menschen zu jener Zeit mit nicht viel weniger Problemen kämpfen, als wir heutzutage, tausende Jahre danach. Womöglich gibt es tatsächlich nichts Neues auf weiterlesen…

Wie die Muschel zu ihrer Perle kam

Märchen und Weisheitsgeschichten schildern keine historischen Begebenheiten, sondern seelisch-spirituelle Prozesse in Bildern. Je tiefer sie aus dem Innersten geschöpft werden, desto besser können sie auf unterhaltsame Weise entspannen und zur Ruhe führen. Dabei offenbaren sie tiefe Aha-Erlebnisse und Erkenntnisse. Vorausgesetzt der Mensch ist dafür offen und lässt in erster Linie sein Herz sprechen bzw. zuhören. weiterlesen…