Die Finsternis hat es nicht begriffen

Könnten wir jemals das Licht schätzen, wenn es keine Finsternis gäbe? Dass es ohne Licht kein Leben gibt, darüber sind sich sogar Wissenschaftler und Theologen einig. Aber wie verhält es sich mit der Finsternis? In vielen Glaubensvorstellungen wird das Licht immer mit dem Göttlichen, dem Guten und dem Erstrebenswerten in Verbindung gebracht, wohingegen die Finsternis weiterlesen…

Eule und Huhn: Wie schmeckt die Freiheit?

Tiere eignen sich ja immer ganz besonders gut, Untugenden, Schwächen und zuweilen auch Dummheiten des Menschen auf bildliche Weise zu verdeutlichen. Den meisten Tieren tut man dabei ganz schön unrecht. Man missbraucht sie für Vergleiche, die aber in den wenigsten Fällen der wahren Natur des jeweiligen Tierwesens entsprechen, sondern nur vereinzelten charakteristischen Teilaspekten. Tiere haben weiterlesen…

Der himmlische Vertrag

Eine Weisheitsgeschichte ist grob beschrieben und je nach Gewichtung eine Mischung aus Lehrgeschichte und Märchen. Während die Lehrgeschichte mehr für Erwachsene Sinn macht und mit Lebensweisheiten, spirituellen Erkenntnissen und zuweilen auch mit Humor den gesunden Menschenverstand anspricht, gehen die Seelenbilder der echten Märchen, die besonders gerne von Kindern und immer mehr Erwachsenen gehört werden, ohne weiterlesen…

Der Mensch dachte und Gott lachte

Eines schönen Sonntag morgens gingen Gott und Petrus gemeinsam auf der Erde spazieren. Wie sie eine Weile gegangen waren, kamen sie an einem Golfplatz vorbei und wunderten sich, an welchen außergewöhnlichen Spielen sich die Menschen so erfreuten. Sie beobachteten hinter einer Hecke völlig unbemerkt das Spielgeschehen und schließlich bekamen beide große Lust, selbst einmal den weiterlesen…

Schau hinter die Dinge! Auf die Betrachtung kommt es an.

An einem Fluss wohnten drei alte weise Männer. Man erzählte sich, dass in ihrer Umgebung seltsame und wundersame Dinge geschahen. Wenn sie morgens zum Baden in den Fluss gingen, dann hängten sie einfach ihre Mäntel in den Wind und die Mäntel blieben so lange hängen, bis sie wieder zurück kamen und sie anzogen. Eines Tages, weiterlesen…

Warum die Hummel nach Ansicht der Wissenschaft nicht fliegen kann …

Wussten Sie schon, dass die Hummel eigentlich gar nicht fliegen kann? Nein? Nun, nach wissenschaftlich-flugtechnischen Erkenntnissen des Menschen ist ihr Körper im Verhältnis zu ihren Flügeln viel zu schwer, so dass sie gar nicht erst vom Boden abheben kann. Dem Himmel sei Dank, dass die Hummel dies nicht weiß. Sie fliegt einfach! Warum immer so weiterlesen…

Frau Holle Märchen und Sagen

In welchem Märchen kommt dieses Motiv vor: “Ein Mädchen springt in einen Brunnen und wacht im “Himmel” wieder auf!”  Haben Sie es erkannt? Ja, es ist das von den Brüdern Grimm gesammelte Märchen der “Frau Holle”,das landläufig unter “Goldmarie und Pechmarie” bekannt ist. Aber vielleicht wissen Sie bereits, dass es viele Märchen und Sagen von weiterlesen…

Unterschied zwischen Tier und Mensch

Gott kommt rum Einmal wurde ein Weiser gebeten, den Unterschied zwischen einem Menschen und einem Tier zu erklären. Der Weise lächelte und sprach: „Wenn wir z. B. eine Ratte in ein Labyrinth mit 4 Tunneln setzen und am Ende des 4. Tunnels ein Stück Käse legen, dann wird die Ratte schließlich lernen, dass sie den weiterlesen…