Die Finsternis hat es nicht begriffen

Könnten wir jemals das Licht schätzen, wenn es keine Finsternis gäbe? Dass es ohne Licht kein Leben gibt, darüber sind sich sogar Wissenschaftler und Theologen einig. Aber wie verhält es sich mit der Finsternis? In vielen Glaubensvorstellungen wird das Licht immer mit dem Göttlichen, dem Guten und dem Erstrebenswerten in Verbindung gebracht, wohingegen die Finsternis weiterlesen…

Liebe – die ganze Welt dreht sich darum!

Es gibt sicherlich nicht einen Begriff in unserer Gesellschaft, der so belastet ist, wie das Wort Liebe. Kein Wunder, alle Menschen sehnen sich danach und keiner weiß im Grunde so richtig, nach was er oder sie sich sehnt. Ist es nun jenes karitative, süßliche Gefühl, das so manche(r) missionsbeauftragte Mitbürger oder Mitbürgerin seinen „Glaubensschäfchen“ vermitteln weiterlesen…