Was ist wahre Liebe?

Es gibt unzählige Ansichten und Vorstellungen unter den Menschen, was wahre Liebe bedeutet. Diese reichen von klischeehaften Darstellungen diverser Hollywood Filmemacher über höchst philosophische oder religiöse Abhandlungen gelehrter Persönlichkeiten bis hin zu den schönsten poetischen Ausdrucksformen vieler Dichter, Künstler und Musiker. Doch am Ende ist man meist nicht viel klüger, denn die Liebe zählt wohl weiterlesen…

Das Geheimnis des Lebens

Ein spirituell suchender Schüler fragte einst seinen Meister: „Meister, was ist das Geheimnis des Lebens?“ Darauf sprach jener: „Ja, kannst du denn ein großes Geheimnis für dich behalten?“ Der Schüler, voller Erwartung und Stolz, dass nun gleich der Meister ihm jenes allumfassende Geheimnis verraten würde, nachdem die ganze Menschheit sucht, antwortete aufgeregt: „Ja, natürlich, das weiterlesen…

Wie der Lebensbaum gesund wurde

Es mutet doch recht sonderbar an, wenn ein Mädchen oder eine junge Frau wegen einer Spindel in einen Brunnen springt und dann plötzlich auf einer paradiesischen Wiese wieder erwacht. Ja und diese Wiese befindet sich keineswegs auf dem Grund eines Brunnens oder gar in irgendeiner Untiefe, sondern in den himmlischen Welten. Das wird deutlich, wenn weiterlesen…

Ausbildung Geschichten- und Märchenerzähler:in

Ein Geschichten- und Märchenerzähler wurde eines Tages von einem König eingeladen, ihn und seinen Hofstaat zu unterhalten. Der Erzähler brachte seine Geschichten und Märchen so schön und lebendig vor, dass alle am Hof sogleich verzaubert waren. Am Ende fragte ihn der König: “Wie machst Du das, all Deine Geschichten so lebendig und voller Begeisterung zu weiterlesen…

Vom Wunsch, der in Erfüllung geht …

Märchen helfen uns nicht nur das eigene Seelenleben zu verstehen, sondern geben auch praktische Lösungen für „handfeste” Probleme im Alltag. Wie aber helfen sie uns, unseren innersten Wunsch oder unsere Wünsche im Leben zu realisieren? „Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen; Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden.” Johann weiterlesen…

Lernen und frei erzählen von Märchen, Geschichten, Vorträgen

“Zwei herausragende Fähigkeiten habe ich von meinen Eltern mitbekommen. Die erste Fähigkeit ist ein sehr gutes Gedächtnis, und die zweite, ach, die hab ich jetzt vergessen!” Lernen kann Freude machen! Man bewundert ja immer wieder das besondere Gedächtnis eines Märchenerzählers oder Geschichtenerzählers, aber ich kann Ihnen versprechen, dass jeder Mensch ein solches besitzt. Vorausgesetzt man weiterlesen…

Geschichten über Schätze, Reichtum und Talente

So sprach der Weise zu seinen Zuhörern: “Wer seine Talente und Fähigkeiten nicht nutzt, der gleicht dem geizigen Mann, der in seinem Garten einen Schatz vergraben hatte. Einmal in der Woche grub er ihn nachts heimlich aus und betrachtete ihn stundenlang. Zufällig hatte ihn ein Dieb beobachtet und raubte den Schatz am nächsten Tag. Als der weiterlesen…

Wie das Wasser des Lebens in jeder Seele sprudelt

Wer kennt nicht das Märchen von “Hans im Glück” (Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm), jenem naiven und gutgläubigen Burschen, der seinen Klumpen Gold gegen immer geringere Dinge eintauscht, bis er schlussendlich gar nichts mehr hat. Dieses Märchen hat einen recht ungewöhnlichen Schluss. In vielen Märchen erlangen die Märchenhelden gegen Ende ihren Reichtum, im Märchen weiterlesen…