Seelennahrung durch freies Märchenerzählen

Wie jedes Jahr am 1. September Wochenende gab es auch diesmal wieder im Märchen- und Lichthaus Hannover märchenhafte Wohlfühltage und Seelennahrung mit Geschichten- und MärchenerzählerInnen, Märchen- und Naturbetrachtungen, Erlebnisvorträgen, Meditationen, Kunst, Musik und vielem mehr. Das Besondere an diesen Tagen ist der Märchen-Abend am Samstag. Hier werden ganz neue Märchen und Geschichten frei erzählt von weiterlesen…

Der Schicksalsbaum

Am Rande eines kleinen Dorfes stand ein uralter, wunderschöner Baum, der schon viel im Leben gesehen hatte. Nun waren aber die Menschen in diesem Dorf unzufrieden mit ihrem Schicksal und meinten, dass alle anderen es besser hätten, als sie selbst. Von Tag zu Tag stritten sie sich immer heftiger, denn keiner gönnte dem anderen sein weiterlesen…

Glücklich leben – Märchen und Geschichten als innere Reisebegleiter

Ein Kaufmann wollte von einem weisen Mann wissen, was das Geheimnis eines erfolgreichen und erfüllten Lebens sei. Da sagte der Weise: „Um glücklich leben zu können, mach jeden Tag einen Menschen glücklich!“ Als nachträglichen Gedanken fügte er noch hinzu: „…selbst wenn dieser Mensch Du selbst bist.“ Nur einen Augenblick später sagte er: „Vor allem, wenn dieser weiterlesen…

Lachen mit Geschichten von Mulla Nasrudin

Lachen belebt … Ein wohlbeleibter Mann kam eines Tages an einen Fluss. Sehnsuchtsvoll blickte er zum anderen Ufer, weil von dort die verlockenden Gerüche eines guten Gasthauses herüber wehten. Der Mann konnte jedoch nicht schwimmen. „Wie tief der Fluss wohl ist? Vielleicht kann ich ja einfach hinüberwaten?“ Halblaut murmelte er diese Worte vor sich hin. weiterlesen…