Die Ruhelosen entspannen, die Kraftlosen begeistern

Die Ruhelosen entspannen, die Kraftlosen begeistern

Entspannen: “Märchen vertreiben die Langeweile, die Unlust und die Verzagtheit. Sie besänftigen die Ruhelosen und ermutigen die Kraftlosen.” (Aus 1001 Nacht)

Mit Märchen entspannen und begeistern

Wenn man es nicht besser wüsste, dass dieses Zitat aus den Erzählungen von 1001 Nacht stammt, dann könnte man doch meinen, ein Seelendoktor war hier am Werk. Obwohl die Märchen auch heute noch nicht für voll genommen werden, so entdecken immer mehr Erwachsene – was Kinder übrigens schon lange und sehr früh bereits tun -, dass in den Märchen nicht nur Unterhaltsames zu finden ist, sondern jede Menge Heilung, Entspannung und Motivation.

Nicht von ungefähr schreibt der Dichter und Schriftsteller Christian Morgenstern über Märchen:
“Man wird wieder aus Himmel und Sternen Bilder machen und die Spinnweben alter Märchen auf offene Wunden legen.”

Märchenhaft kreativ schreiben lernen

Anzeige

Jeden Abend vor dem Einschlafen ein Märchen

Was liegt da näher, sich kurz vor dem Einschlafen in aller Ruhe noch einmal ein Märchen oder eine Geschichte zu gönnen, selbstverständlich mit Happy End! Besonders gut eignet sich da die Sammlung der Brüder Grimm (Ausgabe von 1857). Bitte keine neuzeitlich bearbeitete Ausgabe, die oftmals Wesentliches verändert oder weglässt, sondern die Originalausgabe der Brüder Grimm.

Aber auch jede andere Volksmärchen-Sammlung der Welt ist geeignet. Wie wäre es mit den russischen Volksmärchen, gesammelt von Alexander N. Afanasjev oder gar die Sammlung aus 1001 Nacht?

Lesen Sie Abend für Abend immer ein anderes Märchen, so wie einen guten Roman. Sie werden sehen, dass Sie anschließend (oder währenddessen) sanft und entspannt in den Schlaf hinüber gleiten. Und das Beste daran ist, dass dieses Schlafmittel oder diese märchenhaften “Schlafpillen” ohne jegliche Nebenwirkungen funktionieren, ganz natürlich und kostenlos!

GRATIS-HÖRBUCH mit neuen
Geschichten zum Entspannen

Ach ja, und falls Sie selbst nicht mehr gerne lesen am Abend und auch niemanden haben, der Ihnen etwas zum Einschlafen vorlesen könnte, dann habe ich etwas für Sie!
Tragen Sie sich einfach auf meiner Blog-Seite ein und lassen Sie sich den kostenlosen Zugang für mein Hörbucharchiv zukommen.

Dort finden Sie drei ganz neue Märchen bzw. Weisheitsgeschichten, die im Verlag Märchenhaft leben e.V. in Vlotho erschienen sind und die Sie nun für den privaten Gebrauch z. B. auf Ihrem PC oder Smartphone anhören dürfen.

Vielleicht hilft es Ihnen ja am Abend entspannt einzuschlafen und am Morgen wieder zuversichtlich zu erwachen. Ich wünsche es Ihnen jedenfalls!

© Karlheinz Schudt
Märchenerzähler, Autor, Seminarleiter

Geschichten und Märchen erzählen lernen

Anzeige


Sie möchten mir eine Nachricht zukommen lassen?

Gerne! Machen Sie einfach gleich unten Ihre Angaben und klicken auf
Abschicken. Ich werde mich gerne bei Ihnen in Kürze melden:


Sie möchten Geschichten- und Märchenerzähler(in) werden?

Seit 1983 gibt es diese Geschichten- und MärchenerzählerIn Ausbildung bereits. Das Ausbildungs-Team widmet sich besonders der Einzigartigkeit eines jeden Teilnehmers und steht ihm liebevoll bei, alle seine Stärken in sich zu entdecken, zu entfalten und praktisch in die Tat umzusetzen. Hier geht es nicht um stures Auswendiglernen von Märchen, sondern darum, wie Märchen so verinnerlicht werden können, dass sie sich aus dem Mund und dem Herzen des Erzählers oder der Erzählerin nahezu von alleine und ganz natürlich offenbaren.

Sogar TeilnehmerInnen, die sich niemals hätten vorstellen können, frei vor Publikum zu erzählen oder zu sprechen, erfuhren durch diese Methode Sicherheit, Vertrauen und Souveränität. Schließlich kann jede(r) frei, natürlich und von Herzen erzählen – vorausgesetzt er oder sie liebt das Märchen (oder Geschichten). Ob dies nun hobbymäßig im kleinen Kreis der Fall sein soll, im Rahmen des eigenen Berufes oder sogar neben- bzw. hauptberuflich. In dieser Ausbildung wird jede(r) nach seinen Fähigkeiten, Wünschen und Möglichkeiten begleitet, gefördert und geschult.

>>> Hier gehts zur Webseite Ausbildung Märchen- und GeschichtenerzählerIn <<<

Dort können Sie sich u. a. das kostenlose E-Book zum freien Erzählen und die Berufsbeschreibung downloaden. Selbstverständlich stehe ich Ihnen gerne telefonisch für alle Fragen zu dieser Ausbildung zur Verfügung:

Telefon: 0049 (0)5733 960194