Humor ist das Salz des Lebens

Humor und Narrenweisheit

© Bild: Galina Korneva

Humor ist das Salz des Lebens und nicht selten verliert durch ein kleines Lächeln über sich selbst (und manchmal auch über die Welt) so manche schier unüberwindliche Schwierigkeit im Alltag ihren seelischen Giftstachel. Gerade die weisheitsvollen Lehrgeschichten von Mulla Nasrudin, der ja oft als orientalischer Till Eulenspiegel bezeichnet wird, sind wahrhafte Seelen-Medizin.

Besonders humorvolle und besinnliche Lehrgeschichten setzen sich, wie auch die entspannenden Märchen aus aller Welt, über Ängste und Schwierigkeiten hinweg und wirken direkt im Herzen des Menschen! Von da aus strahlen sie mit ihren weisheitsvollen Bildern und Stimmungen als heilende und verwandelnde Kraft aus, die den Alltag zuversichtlicher und gelassener angehen lässt.

Märchen sind kurz und klar …

aber dennoch poetisch und für alle Menschen nachvollziehbar erzählt und gehen trotz aller Widrigkeiten immer gut aus. Dies ist eine der wichtigsten Merkmale der Märchen und wohl auch die größte Lebenshilfe für den Menschen in unserer heutigen Zeit. Zeigen sie doch in so manchen schier ausweglosen Situationen ungewöhnliche Lösungen auf, Vertrauen zu schöpfen und sein Lebensziel immer im Herzen zu tragen.

Lehrgeschichten sind Weisheitsgeschichten …

und haben vor allem für Erwachsene eine starke, das Gemüt öffnende Wirkung, die alte Denkstrukturen und Glaubenssätze in Frage stellen und verwandeln. Diese Geschichten führen die ZuhörerInnen auf unterhaltsame Weise an ein Problem heran, das für den Verstand unlösbar scheint. Ganz unerwartet zeigen sie dann auf humorvolle Art Lösungen für festgefahrene Situationen auf, die oftmals ganz einfach sind und sehr nahe liegen.

Meditative Texte …

stammen aus den inneren Erkundungen und Reisen, auch Meditation und Bewusstseins-Reisen genannt, und können eine effiziente Hilfe sein, um sich selbst so weit zu öffnen, die Innere Stimme wahrzunehmen und zu hören. In diesen meditativen Texten geht es nur darum, dem Menschen beizustehen, sein Allerinnerstes wahrzunehmen, damit zu kommunizieren und das Erkannte in Alltag und Beruf umzusetzen.

Die Bilderreise …

ist die Zwischenform einer besinnlichen Meditation und eines Tagtraums. Sie wird bewußt und meditativ angeleitet. Wie im Märchen werden Bilder vorgegeben, die jeder Mensch frei nach seinen Lebens-Inhalten und -Werten ausfüllt und färbt. Solche Bilder können sowohl aus dem Alltagsgeschehen, aus Naturerlebnissen, wie auch aus der Traum, Mythen- und Märchenwelt stammen. Bilderreisen entspannen, orientieren auf ein bestimmtes Ziel, lösen Blockaden in Leib und Seele und verwandeln auf sanfte aber tiefgehende Weise.

Trainings-CDs …

für ein inneres Training garantieren die schrittweise Verwirklichung der eigenen Wünsche und Ziele im Rahmen der vier Bereiche: Lebensglück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Erlebnisbetrachtungen …

zu den vier Bereichen des Lebens zeigen einen Weg auf, Schritt für Schritt ins Aller-Innerste zu finden, dorthin, wo jeder Mensch selbst wahrnehmen kann, daß alles, was er braucht, in ihm selbst zu finden ist. Das Ziel dieser Betrachtungen ist, mit sich selbst, seinem Schicksal und seinem Leben Frieden zu schließen und sich dadurch ganz, heil und vollkommen zu erleben. Diese tiefe Begegnung mit sich selbst und dem Allerinnersten harmonisiert alle Lebensbereiche und ermöglicht, das Leben natürlich, selbstverantwortlich und wahrhaftig zu gestalten.

© Karlheinz Schudt
Märchenerzähler, Autor, Seminarleiter
märchenerzählenlernen