Der Schäfer mit den Sternenaugen

Janusz Korczak (Eigentlicher Name: Henryk Goldszmit) war ein polnischer Kinderarzt, herausragender Pädagoge und Kinderbuchautor. Bekannt wurde er vor allem durch seinen großartigen Einsatz für Kinder. So begleitete er 1942 freiwillig die jüdischen Kinder seines Waisenhauses bei der Deportation durch die deutschen Besatzer in ein Vernichtungslager, obwohl das auch für ihn selbst den Tod bedeutete. Es weiterlesen…

Die Geschichte vom Tod und dem Gelehrten

Ein Gelehrter kam eines Tages auf einer seiner ausgedehnten Reisen in eine Stadt. Es war noch zu jenen Tagen, als es noch keine Verkehrsmittel wie heutzutage gab und vieles zu Fuß bewältigt werden musste. Wie er nun ganz ermüdet sich an der Stadtmauer entlang schleppte, gewahrte er den Tod, der im Schatten an der Stadtmauer weiterlesen…

Welche Weltanschauung ist die richtige?

Weltanschauung: Einmal wurde ein Weiser gebeten, den Unterschied zwischen einem Menschen und einem Tier zu erklären. Der Weise lächelte und sprach: „Wenn wir ein Tier, z. B. eine Maus, in ein Labyrinth mit 13 Wegen setzen und am Ende des 12. Weges ein Stück Käse legen, dann wird das Tier schließlich lernen, dass es den weiterlesen…

Eine Geschichte vom Leben und Tod

Wenn der Tod kommt, dann ist Sense! Aber ist das wirklich so? Haben wir nicht eine mit Angst behaftete Vorstellung vom Tod oder von dem, was danach kommt oder kommen könnte? Wissen wir denn überhaupt, wie und ob wir wahrhaftig leben, gemäß unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten? Doch diese Angst ist allzu menschlich. Alles was der weiterlesen…

Wie die 7 Urbilder heilsam wirken – Mit Märchen heilen, Teil 3

Märchen, wie auch Träume, sind in der Lage, seelische Zusammenhänge im Menschen anzusprechen und Wege zu Problemlösungen aufzuzeigen. Die Märchenbilder setzen sich über Blockaden und Ängste hinweg und verschaffen dem Menschen einen di­rekten Zugang zu seinem Unbewuss­ten. Märchenbilder haben eine tiefe Verwandtschaft mit den indivi­duellen Gefühlen und Erlebnissen eines jeden Menschen und können so seinen weiterlesen…