Die Bienenkönigin

Wie im Leben, so ist es auch im Märchen. Bevor eine Entwicklung sich vollziehen kann, muss zunächst ein Mangel oder eine Krise eintreten, der oder die einen veranlasst, aus dem alten Zustand auszubrechen, ihn zu verlassen oder zu verändern. Meist findet das unter Leid, Schmerz und Trauer statt. Im Märchen von der Bienenkönigin beginnt der weiterlesen…

Vom Burschen und der Tochter der Mutter im Winkel

Sie kennen vielleicht die amerikanische Filmkomödie aus dem Jahre 1993 „Und täglich grüßt das Murmeltier“. In den meisten Fällen führt der Lebensweg nicht kerzengerade zum ersehnten glücklichen Ziel sondern dorthin, wo es noch etwas zu verwandeln oder zu erkennen gilt. Dass dies nicht immer ohne Schmerzen oder Leid geschieht, erfahren wir nicht nur in diesem weiterlesen…

Mit Märchen heilen, Teil 1

Es gibt doch viel mehr Ärzte und Therapeuten, die die Erkenntnis nutzen, dass nahezu jede Krankheit ihren Ursprung in der Seele hat, genauer gesagt in einer Unstimmigkeit zwischen innerem Empfinden und äußerem Handeln. Je weniger jemand auf seine innere Stimme, sein Herz hört oder wie immer man diese innere Intelligenz auch nennen mag, desto größer weiterlesen…

Inspiration, inneres Kind und Lebensquelle

Schauen Sie gerne Fernsehen? Ja, dann wissen Sie sicherlich auch, dass im Abendprogramm (und auch sonst!?) wirklich wenige anspruchsvolle und die Inspiration fördernde Filme zu finden sind. Action und Krimi-Liebhaber kommen selbstverständlich mehr als genügend auf ihre Kosten, aber auch jene, die gerne in die Wohnzimmer anderer Menschen schauen und sich am Leid bzw. an weiterlesen…