Der himmlische Vertrag

Eine Weisheitsgeschichte ist grob beschrieben und je nach Gewichtung eine Mischung aus Lehrgeschichte und Märchen. Während die Lehrgeschichte mehr für Erwachsene Sinn macht und mit Lebensweisheiten, spirituellen Erkenntnissen und zuweilen auch mit Humor den gesunden Menschenverstand anspricht, gehen die Seelenbilder der echten Märchen, die besonders gerne von Kindern und immer mehr Erwachsenen gehört werden, ohne weiterlesen…

Wie schmeckt die Freiheit – NEUERSCHEINUNG!

Freiheit soll ja offenbar nur dort wirklich entdeckt werden können, wo sie nicht ist. Diese vereinfachte Volksweisheit drückt aber genau das aus, was das Leben an sich ausmacht. Ohne Unfreiheit wüssten wir nicht, was Freiheit ist, ohne Schatten könnten wir das Licht nicht erkennen und ohne Leid wäre auch die Lebensfreude nicht fühlbar. Der Mensch weiterlesen…

Wie Eulenspiegel über Nacht Kranke gesund machte

Humor ist das Salz des Lebens – so heißt es jedenfalls – und nichts bringt uns mehr zum Lachen, als wenn etwas Dummes anderen passiert. Aber wie sieht es aus, wenn wir selbst jener Dummling sind, dem ein Missgeschick nach dem anderen passiert? Können wir wirklich dann auch (noch) über uns selbst lachen? Haben wir weiterlesen…

Was ein Esel mit Lust und Liebe zu tun hat!

Lust, Liebe, Glück: Äußeres Glück kann nur durch inneres Glück entstehen und jedes Unglück trägt auch den Keim zu einer glücklichen Wandlung in sich. Davon berichten nicht nur viele der fast über 200 gesammelten Märchen der Brüder Grimm, sondern unzählige Märchen und Weisheitsgeschichten aus der ganzen Welt. Mit Urvertrauen und Mitgefühl zu Glück und Zufriedenheit weiterlesen…

Wie der Verstand auf die Nase fiel

Einst betrat Nasrudin einen Laden. Da sprach der Inhaber des Ladens heimlich zu einem Kunden: „Das ist der dümmste Mensch der Welt! Ich werde es dir gleich beweisen!“ Er grüßte Nasrudin und hielt ihm seine beiden Hände entgegen. In der einen waren fünf Geldstücke und in der anderen nur zwei. Dann sprach er: „Nun, Nasrudin, weiterlesen…