Mit Eulenspiegel über sich selbst lachen

Nichts bringt uns mehr zum Lachen, als wenn etwas Dummes anderen passiert. Aber wie sieht es aus, wenn wir selbst derjenige sind, dem eine Dummheit nach der anderen passiert? Können wir dann auch noch über uns selbst lachen? Haben wir den Mut, die Wahrheit über uns selbst zu ertragen? Um wieviel leichter ließe es sich weiterlesen…

Die drei Wünsche

Ein Merkmal der echten Volksmärchen ist, dass sie gut ausgehen. Das ist bei Sagen oder Schwänken etwas anders. Sie alle kennen ja das wohl bekannteste Märchen von der Frau Holle. Aber es gibt noch unzählige andere Märchen bzw. Sagen von der Frau Holle oder jener weisen Frau, die in vielerlei Gestalten dem Menschen erscheinen kann. weiterlesen…

Rotkäppchen oder Gier fressen Seele auf!

Kennen Sie das Märchen vom Rotkäppchen? Jene scheinbar harmlose Geschichte, die von einem kleinen Mädchen berichtet, das von einem Wolf verschlungen wird und am Ende lebendig wieder heraus kommt? Dieses Märchen vom Rotkäppchen gehört wohl zu den bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm, aber auch zu jenen, die eine Menge Rätsel aufwerfen und weiterlesen…

Die Sehnsucht nach Ganzheit – Mit Märchen heilen, Teil 2

Wenn wir uns besonders dem Inhalt der Volksmärchen zuwenden, dann erfahren wir, dass der Protagonist mit einer Vielzahl von Prüfungen konfrontiert wird. Dies ist meist in den Motiven der drei Brüder zu erkennen, von de­nen in der Regel der jüngste, einfache und mitfühlende die Prüfungen besteht. Der Mensch im Widerspruch zur Natur (zu seiner Natur)? weiterlesen…

Rumpelstilzchen – Führen Angeberei und Gier zum Ziel?

Liebes Märchenteam, ich habe mit meinem Sohn das Märchen Rumpelstilzchen durchgenommen und mich gefragt, was wohl die Moral dieser Geschichte ist. Bedeutet dies: „Je mehr Gier und Angeberei, desto mehr Erfolg und Reichtum?“ Die Tochter des Müllers wurde ja nur Königin, da der Müller mit seiner Angeberei vor dem König erfolgreich prahlte. Und auch der weiterlesen…