Ausbildung MärchenerzählerIn: Was sie ist und was sie NICHT ist!

Ein Geschichten- und Märchenerzähler wurde eines Tages von einem König eingeladen, ihn und seinen Hofstaat zu unterhalten. Der Erzähler brachte seine Geschichten und Märchen so schön und lebendig vor, dass alle am Hof sogleich verzaubert waren. Am Ende fragte ihn der König: „Wie machst Du das, all Deine Geschichten so lebendig und voller Begeisterung zu weiterlesen…

Fundevogel. Ein Märchen. Oder gemeinsam sind wir stark!

„Es war einmal ein Förster, der ging in den Wald auf die Jagd, und wie er in den Wald kam, hörte er schreien, als ob’s ein kleines Kind wäre. Er ging dem Schreien nach und kam endlich zu einem hohen Baum, und oben darauf saß ein kleines Kind.“ … Das ganze Märchen vom Fundevogel (KHM weiterlesen…

Das Glück ist viel näher, als wir oftmals denken!

Das Glück ist ganz nahe! Ein Mönch hörte eines Tages von einem Ort, an dem der Himmel die Erde küssen solle. Jeder, der diesen Ort aufsuche, wäre sofort mit unendlicher Weisheit, fortwährendem Glück und nie versiegendem Wohlstand gesegnet. Ohne zu zögern verließ der Mönch seine Klosterzelle und machte sich auf den Weg, diesen Ort zu weiterlesen…