Erzählen im Märchenwald: „Schuhflicker und Kupfergeist“

Besonders Märchen, aber auch Mythen, Sagen, Legenden, Fabeln und Weisheitsgeschichten faszinierten schon immer die Menschen. Während echte (Volks-)Märchen nahezu immer ein gutes Ende haben, enden Sagen meist nicht so schön. Doch gerade lokale Sagen führen die Menschen sowohl in das Denken und Fühlen der ortsansässigen Bevölkerung ein, als auch in die Geheimnisse der regionalen Natur. weiterlesen…

Pilgern nach Innen – Eine märchenhafte Pilgerreise

Pilgern zum eigenen Herzen Es heißt „Der Weg ist das Ziel“ und meint vermutlich, dass das Gute oder das Glück viel näher ist, als man gemeinhin glaubt und zwar so nahe, dass man es im eigenen Herzen findet. Und doch ist es immer wieder erfüllend, sich auch äußerlich auf den Weg zu begeben, um die weiterlesen…

Das Glück ist ganz nahe ODER Der Weg ist das Ziel

„Der Weg ist das Ziel“ so sagt man jedenfalls und es meint vermutlich, dass das Glück viel näher ist, als man eigentlich glaubt. Es liegt sogar so nahe, dass man es im eigenen Herzen findet. Der Weg ist das Ziel Und doch ist es immer wieder erfüllend, sich auch äußerlich auf den Weg zu begeben, weiterlesen…

Magnus Arbor – Einer der größten Baumgeister

Einer der größten Baumgeister „Magnus Arbor“, der große Baumgeist, war der Schützling der Bäume. Jahrtausendelang hatte er liebevoll dafür gesorgt, dass es den Bäumen an nichts fehlte und sie sogar bis in den Himmel hineinwuchsen. Nun, wie wir ja alle wissen, reichen die Bäume heutzutage nicht mehr in den Himmel hinein, und das kam so, weiterlesen…